Dezember 31

Blogarchiv 2018

Geschrieben am 24. Mai 2018

Über ein Jahr habe ich nichts von mir hören lassen. Das war nicht sehr nett von mir …

Viel hat sich getan, und doch wenig, das ich hier aufführen kann. Das vergangene Jahr war ehrlich gesagt nicht allzu gut, zu viele emotionale Turbulenzen und das schlägt natürlich auf die Kreativität. Immerhin war ich nicht untätig! Das im letzten Blogartikel erwähnte Buch ist soweit fertig. Steampunk in Spaaaaace! Allerdings gibt es noch keinen Veröffentlichungstermin. Im Moment liegt das Skript bei einigen Verlagen auf und ich hoffe, dass es einer von ihnen aufgreift. Also drückt mir die Daumen! 😀

Im Moment schreibe ich zudem wie wild am fünften Buch der Steamforged Empires. Unter dem Arbeitstitel „Schwarzer Adler“ geht es dieses Mal in die Vergangenheit und wir erfahren etwas mehr über Hermann von Leipold und die Machenschaften des Ritterordens. Ich hoffe, das Buch auf Ende Jahr veröffentlichen zu können. Ich bitte um etwas Geduld, es wird offenbar mein bisher umfangreichster Steampunk-Roman.

Des Weiteren arbeite ich an einer Neuauflage der Johanna-Trilogie. Ein Plotloch muss verschwinden und ein paar kleinere Fehlerkorrekturen stehen an, das ist mehr etwas für den Perfektionisten in mir. Ebenso plane ich eine Neuauflage des Märchenbuchs Der Dampfwolf und andere Geschichten als vergünstigtes Softcover. Wer sich also das Hardcover noch sichern will, sollte das tun, bevor es nicht mehr erhältlich ist!

Desweiteren, um mir keine rechtlichen Schwierigkeiten einzuhandeln, habe ich eine Datenschutzerklärung für den Umgang mit dieser Website erstellt. Es ist nicht viel Text, schließlich bin ich Autor und kein Buchhändler.

Und das war es auch schon! Ich verspreche, bis zum nächsten Blogartikel nicht wieder ein Jahr vergehen zu lassen. Ich gebe mir zumindest alle Mühe!

Dezember 31

Blogarchiv 2017

Geschrieben am 16. Januar 2017

In letzter Zeit war es hier etwas ruhiger, doch das soll sich jetzt wieder ändern. Nachdem es einige bedeutende Änderungen in meinem Leben gab, inklusive Wohnungswechsel, geht es nun mit neuem Elan weiter.

Zuallererst steht eine Lesung im Rahmen des Märchenfestivals im Gemeinschaftszentrum Bachwiesen an. Am Samstag, den 21. Januar 2017 um 20.15 Uhr werde ich aus meinem Steampunk-Märchenbuch Der Dampfwolf und andere Geschichten lesen. Wer also noch eine Abendunterhaltung sucht, darf mich gerne besuchen kommen!

Weitere Termine sind in Planung, für Vorschläge bin ich immer dankbar.

Und sonst? Nach einer erzwungenen Pause habe ich die Arbeit an meinem nächsten Buch wieder aufgenommen. Zwar ist es keine Geschichte der Steamforged Empires (buuuuh!) aber trotzdem Steampunk (yaaaay!). Da meine Kurzgeschichte „Der letzte Marsflug des 19. Jahrhunderts“ in der Anthologie Sternenfeuer auf positiven Anklang stieß, entsteht im Moment ein kompletter Roman in diesem Setting. Genaueres kann und will ich allerdings noch nicht verraten. 😉 Keine Angst, ich werde euch nicht allzu lange auf die Folter spannen!

Dezember 31

Blogarchiv 2016

Geschrieben am 28. April 2016

Wieder einmal werfen große Dinge ihren Schatten voraus! Ich werde vom 5. -7. Mai mit einem Stand an der Fantasy Basel sein und zwar in Halle 1.1 am Stand 208. Wer Lust und Zeit hat, darf mich gerne besuchen, sich im Steampunk-Village umsehen, mich mit Fragen löchern, sich ein signiertes Buch kaufen oder auch ein bereits gekauftes mitbringen und signieren lassen, und, und, und…

Lesungen wird es auf der eigenen Bühne des Steampunk-Bereichs ebenfalls geben. Wir haben keine fixen Termine, wenn genügend Leute da sind, um mich zur Bühne zu schleifen, dann werde ich mich nicht wehren. Und wer ganz viel Glück hat (oder mich gaaanz lieb fragt), kann vielleicht einen kleinen Einblick in das gerade entstehende Steampunk-Märchenbuch erhalten oder einem exklusiven Preview des vierten Bands der Steamforged Empires lauschen!

Na, überzeugt? Dann sehen wir uns an der Fantasy Basel!

Geschrieben am 7. März 2016

Wie einige bereits wissen, bin ich dabei, ein illustriertes Steampunk-Märchenbuch zu schreiben. Daher bin ich jetzt auf der Suche nach mehreren ambitionierten Zeichnern, die bereit sind, bei diesem Projekt mitzumachen. Einige haben sich bereits gemeldet, doch es hat noch Platz für weitere begabte Zeichner!

Eckdaten: 10 Geschichten, gebundene Hardcover-Ausgabe, erhältlich überall im Buchhandel, Erscheinungsdatum Sommer/Herbst 2016. Jede Geschichte soll ein Titelbild erhalten (ca. 13×17) und zusätzlich 1-4 weitere Bilder (viertel- bis halbseitig, s/w oder farbig nach Wahl des Künstlers).

Was ich suche: ambitionierte Amateure oder Illustratoren in Ausbildung, die digital oder auch traditionell arbeiten und bunte oder schwarz-weisse Zeichnungen von Märchenfiguren, Menschen, Landschaften und steampunkigen Gerätschaften im „traditionellen“ Märchenstil erstellen möchten. Zusätzlich suche ich nach jemanden, der mir ein passendes Cover sowie einige Randverzierungen gestalten kann. Die Zeichnungen sollten im Rahmen Mai/Juni fertig sein, wenn irgendwie möglich.

Was ich biete: Leider kann ich es mir nicht leisten, jeden Künstler in „echtem“ Geld zu entlohnen, aber es gibt andere Möglichkeiten. Jeder Teilnehmer erhält ein Gratisexemplar des Buches, wird namentlich darin erwähnt und auf meiner Website storycorner.ch sowie Social-Media-Kanälen inkl. Verlinkung auf Künstler-Website vorgestellt.

Bewerbung: E-Mail an illustrator @ storycorner.ch mit Name, Website (Facebook, deviantart usw. mit Arbeitsproben) und einer beliebigen (skizzierten) Szene aus der Geschichte „Die Eisenmaus“.